Das Aluminium in seiner natürlichen reinen Form hat eine sehr gute Leitfähigkeit, ist Formbar und mit einer Edelen Oberfläsche versehen. Hat aber geringe Mechanische Eigenschaften. Dadurch ist es mehr für Anwendung mit niedrieger Resistenz geeignet

Wenn wir wichtige mechanische Eigenschaften erreichen wollen müssen wir das Aluminium mit anderen chemischen elementen legieren. Somit können das Verhalten des Aluminiums an die gewünschete Anwendung anpassen.

Composición química del Aluminio

Legende

Ordnungszahl13
Valen3
Elektronenkonfiguration[Ne]3s²3p¹
Atommasse (g/mol)26,9815
Dichte (g/ml)2,70
Siedepunkt (ºC)2450
Schmelzpunkt (ºC)660

WICHTIGSTEN LEGIERUNGEN

INALSA setzt Legierungen aus der Gruppe 1xxx und der Gruppe 6xxx ein. Genauer gesagt 1050, 6060, 6063, 6106, 6005, 6082

Gruppe1000Reinem Aluminium

Hohe elektrische Leitfähigkeit

Gruppe 1000

Gruppe2000Kupfer

Hohe Festigkeit

Gruppe 2000

Gruppe3000Mangan

Gute Formbarkeit

Gruppe 3000

Gruppe4000Silicium

Niedriger Schmelzpunkt

Gruppe 4000

Gruppe5000Magnesium

Hoher Korrosionsschutz

Gruppe 5000

Gruppe6000Magnesium und Silicium

Verwendung im Strangpressen

Gruppe 6000

Gruppe7000Zink

Hohe Festigkeit

Gruppe 7000

Gruppe8000Andere

Unterschiedlich

Gruppe 8000